CDU und BFS im Stadtrat für den Erhalt von Buschfeld — im Regionalrat dagegen?

Der Regionalplan Düsseldorf (RPD) legt die planerischen Ziele für den Regierungsbezirk Düsseldorf für ca. 15 Jahre fest. Im RPD-Entwurf wird neben drei wertvollen Naturräumen im Ittertal (Keusenhof, Fürkeltrath II und Piepersberg West) auch Buschfeld als Gewerbegebiet überplant. Weiterlesen

Ermordet und vergessen

Bei der letzten Verlegung von Stolpersteinen im August in Solingen wurde verstärkt einer Opfergruppe der Nazis gedacht, die bisher nicht im Fokus der Erinnerungen stand: den Solingerinnen und Solingern, die im Rahmen des Vernichtungsprogramms Euthanasie aus den Heil- und Pflegeanstalten verschleppt und umgebracht wurden. Die Tötung erfolgte entweder in einem Gaswagen oder durch Verhungern. Weiterlesen

Interview mit Norbert Schäfer, dem Leiter der Jugend- und Drogenberatung Anonym

Was halten Sie von der Aufstockung des Ordnungsdienstes bei der Stadt um 15 Stellen?
Es geht nicht darum, die Aufstockung von Ordnungsamt/Polizei zu verteufeln. Es ist aber ungünstig, die Meldung über die Verbesserung der Kooperation von Polizei und Ordnungsamt zugleich mit einer Absichtserklärung für ein Alkoholverbot zu verbinden. Weiterlesen

Busfahrscheine für Kurzstrecken: ÖPNV-Fahrgastbeirat will zurück zur alten Kurzstrecken-Regelung

In seiner Sitzung vom 13. September 2017 hat der ÖPNV-Fahrgastbeirat die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Solingen gebeten, sich beim Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für eine Rückkehr zur bis 31.5.2016 in Solingen gültigen Kurzstreckenregelung einzusetzen. Der Beschluss war einstimmig! Weiterlesen

Wird am Neumarkt das letzte Fachwerkhaus im Zentrum der Innenstadt abgerissen?

Die Solinger Innenstadt wird heute geprägt durch die Architektur der 50er- und der darauf folgenden Jahrzehnte. Bis November 1944 jedoch präsentierte sie sich als fast geschlossenes Fachwerk-Ensemble. Dann wurde sie durch Bombardierungen ein Opfer der Folgen des Angriffskrieges des NS-Terrorregimes. Weiterlesen

FEED THE COW FESTIVAL- Ein voller Erfolg!

Es war wirklich schade, daß schon am frühen Abend die ersten Leute nicht mehr hineingelassen wurden in die hitzigen Hallen des GETAWAY, andererseits war genau dies auch Grund zur Freude! 1000 Besucher hatten das Glück, früh genug da zu sein, um fast zweihundert Musiker in 28 Bands auf zwei Bühnen und einer Videoleinwand zu erleben, und somit eine der größten Partys der Solinger Musikgeschichte mitzufeiern. Weiterlesen